Erstellt am: 19.12.2019
Zuletzt aktualisiert: 23.09.2022

Mit der Onleihe-App können E-Books im Format „ePub“ und „PDF“, E-Audios als Stream und Download, sowie eMagazines und E-Learning genutzt werden.

Voraussetzungen für die aktuelle App-Version

  • Betriebssystem ab iOS 12.1, Android 8.0 oder Fire OS 5

    iOS 10.3.x auf 32-Bit-Geräten wird nicht länger von der aktuellen Version der Onleihe-App unterstützt. Mehr dazu hier.

Installation der Onleihe-App

Sie finden die Onleihe-App im Google Play Store, App Store von Apple und Amazon Appstore.

Suchen Sie dort einfach nach "Onleihe" und laden Sie sich die kostenlose Onleihe-App herunter.

                 

                  


Bibliotheksauswahl und Login

Starten Sie die Onleihe-App und wählen Sie oben links "Menü" → "Bibliothek wählen". Sie haben anschließend die Möglichkeit, Ihre Bibliothek entweder per scrollen aus der Liste auszuwählen, oder den Namen des Ortes direkt einzugeben.

Melden Sie sich dann mit den Nutzerdaten Ihrer Bücherei an.

             

Hauptmenü / Navigation

Mit dem Aufrufen des Menüs über das Icon in der linken oberen Ecke, können Sie verschiedene Funktionen und die Hauptnavigation erreichen.

Meine Medien

Umfasst die Übersicht der aktuell entliehenen, vorgemerkten, heruntergeladenen oder auf den Merkzettel gesetzten Titel. Aufgeteilt in übersichtliche Reiter des gerade ausgewählten Kontos.

Der Bereich „Auf dem Gerät“ ist auch im Offline-Modus erreichbar und bietet Zugriff auf alle Medien, die von allen Konten heruntergeladen wurden.

Empfehlungen

Die Empfehlungen Ihrer Onleihe. Diese Empfehlungslisten enthalten themenbezogene Titelvorschläge und werden von den Bibliotheken selbst erstellt.

Stöbern

Hier erhalten Sie eine Übersicht der verschiedenen Kategorien der gewählten Bibliothek/Onleihe.

Mein Konto

Im Bereich „Mein Konto“ können Sie Ihr aktuell eingeloggtes Konto, ihre sonstigen hinterlegten Konten, sowie die Adobe ID einsehen. Zusätzlich finden Sie im Reiter „Statistik“ eine Übersicht Ihres Kontos.

Einstellungen

Der Menüpunkt "Einstellungen" erlaubt die Auswahl der Startseite der App, Benachrichtigungs- und Datenschutzeinstellungen sowie die Änderung der Standard-Farbgebung in der App.

Info

Erlaubt einen Überblick über die allgemeinen Benachrichtigungen und die individuellen Benachrichtigungen Ihrer gewählten Onleihe.

Zusätzlichen können Sie das Impressum, die Datenschutzbestimmungen, sowie die Nutzungsbedingungen einsehen.





Suche und Stöbern

Stöbern

Die Galerieansicht "Stöbern" erreichen Sie oben über "Menü" → "Stöbern". In dieser Übersicht, werden Ihnen die verschiedenen Kategorien der gewählten Onleihe angezeigt.



In der "Galerien"-Ansicht wird das Medienangebot nach Kategorien geordnet untereinander angezeigt. Sie können durch horizontales Wischen nach rechts und links innerhalb einer der Kategorien durch eine kleine Auswahl an Titeln dieser Kategorie stöbern.
Sind Sie am Ende der Auswahl angelangt, tippen Sie auf "Alle anzeigen" oder oben alternativ oben auf „Mehr“, um sich alle Titel der Kategorie auflisten zu lassen.


In der "Listenansicht" werden Ihnen alle Medien Ihrer Onleihe, unabhängig von Kategorien oder Medienarten, in einer Trefferliste untereinander angezeigt.

Möchten Sie in einer bestimmten Medienart Ihrer Onleihe stöbern, tippen Sie einfach auf die entsprechende Medienart. Sie landen in einer Trefferliste, in der alle Titel der ausgewählten Medienart auflistet sind.
Über das Filtersymbol links über der Trefferliste können Sie Ihre die Suchergebnisse mittels verschiedener Filter weiter einschränken. Wie viele Filter aktiv sind, sehen Sie anhand der in Klammern stehenden Zahl neben dem Filtersymbol. Die Filter selbst werden Ihnen direkt daneben angezeigt und können per Tippen auf das "x"-Zeichen aufgehoben werden.


An der farbigen Schrift erkennen Sie, welche Filteroption gerade aktiv ist. Tippen Sie auf eine der dort angebotenen Optionen, wenn Sie weitere Filtern einstellen oder ändern möchten. Über den Button "ZURÜCKSETZEN" können Sie bei Bedarf alle gesetzten Filter wieder aufheben.

Standardmäßig werden die Filtereinstellungen dauerhaft gespeichert, auch über das Schließen der App hinaus. Möchten Sie das nicht, deaktivieren Sie die Option "Filtereinstellungen dauerhaft speichern".

 


Gezielt suchen über das Suchfeld

Das Lupensymbol finden Sie in nahezu allen Seiten der App im Kopfbereich. Sobald Sie dies betätigt haben, befinden Sie sich in der Suche.

Hier werden Ihnen Suchbegriffe von Ihren vorhergehenden Suchen angezeigt.

Sobald Sie 3 oder mehr Zeichen eingeben, wird Ihnen eine Auto-Vervollständigung passende Suchbegriffe anbieten. Aufgeteilt nach Titel, Autor und Schlagwort. Wenn Sie einen Vorschlag direkt auswählen, werden Sie sofort auf die entsprechende Trefferliste geleitet. Sollten Sie einen Begriff zunächst in die Suche übernehmen und noch bearbeiten wollen, tippen Sie auf den Pfeil rechts neben dem Vorschlag.  

Sie können auch eine leere Suche auslösen. Mit einer leeren Suche erhalten Sie automatisch alle Titel die Ihre Onleihe im Bestand hat als Trefferliste geliefert. Geben Sie dazu einfach gar nichts in das Suchfeld ein und lösen Sie die Suche aus. Das Ergebnis können Sie dann frei nach Ihren Wünschen filtern.


Löschen des Suchverlaufs

Rechts unter dem Suchfeld finden Sie den Button “Suchverlauf löschen”. Tippen Sie darauf, wenn Sie die Suchhistorie der App löschen möchten.


Trefferliste

In der Trefferliste werden Ihnen alle grundlegenden Informationen und Funktionen übersichtlich und schnell erreichbar angezeigt. Die Medienicons zeigen um welche Medienart es sich handelt. Titel, die die App nicht unterstützt, werden ausgegraut und mit einem entsprechenden Hinweis versehen.

Über das Kontextmenü können Sie weitere Funktionen aufrufen. Mit  haben Sie die Möglichkeit die Liste in einer anderen Reihenfolge zu sortieren.

Ist ein Titel verfügbar können Sie ihn aus der Trefferliste heraus direkt ausleihen. Ansonsten können Sie ihn über das Kontextmenü vormerken.

Titel-Menü / Kontextmenü

Das Kontextmenü können Sie an vielen verschiedenen Stellen aufrufen.

Über das Kontextmenü können Sie direkt am Titel verschiedene Optionen auswählen, z.B. „Vorzeitig Zurückgeben“, „Vom Gerät Löschen“ oder „Extern öffnen“.

Hinweis zum Löschen von Titeln

Bei der Option „Vom Gerät löschen“ wird lediglich die Datei von Ihrem Gerät entfernt, damit geht keine vorzeitige Rückgabe einher. Sie können einen Titel erneut herunterladen wenn dieser noch ausgeliehen ist.

Einen abgelaufenen Titel können Sie ebenfalls vom Gerät löschen.

Hinweis zu externen Reader-Apps

Um einen Titel extern öffnen zu können, benötigen Sie eine DRM-fähige Reader-App, wie z.B. PocketBook, sowie eine gültige Adobe ID. 

Achtung: Die Kompatibilität der Onleihe-App mit den Apps von Drittanbietern kann sich durch aktuelle Entwicklungen im Softwarebereich ändern.


Übersicht "Ausleihen" in "Meine Medien"

Sobald Sie einen Titel entliehen haben, wird Ihnen dieser im Bereich "Meine Medien" → "Ausgeliehen" angezeigt. Sie finden jeden Titel den Sie aktuell entliehen haben in dieser Liste – unabhängig davon ob Sie diesen per eReader, App oder PC geliehen haben.

Wenn Sie einen Titel lesen möchten, können Sie diesen per "Laden" in den App-eigenen Reader herunterladen oder über das Kontextmenü in einem externen Reader laden. Ein E-Audio können Sie direkt per "Anhören" starten.


Mehrfach-Auswahl von Titeln mit Aktion verknüpfen

Möchten Sie mehrere Titel auf einmal herunterladen, löschen oder vorzeitig zurückgeben, drücken Sie so lange auf einen Titel bis dieser markiert ist oder tippen Sie alternativ auf das Stift-Symbol oben rechts.


Tippen Sie nun weitere oder die Titel an, die Sie der Auswahl hinzufügen möchten. Über das Kontextmenü können Sie abschließend die gewünschte Aktion für die Titel durchführen.

       


Titel filtern

Möchten Sie Ihren Medien nach einer bestimmten Medienart filtern, tippen Sie auf das Filtersymbol oben links oder unten auf "Filter anzeigen". 
Wie viele Filter aktiv sind, sehen Sie anhand der in Klammern stehenden Zahl neben dem Filtersymbol. Die Filter selbst werden Ihnen direkt daneben angezeigt und können per Tippen auf das "x"-Zeichen aufgehoben werden.


An der farbigen Schrift erkennen Sie, welche Filteroption gerade aktiv ist. Tippen Sie auf eine der dort angebotenen Optionen, wenn Sie weitere Filtern einstellen oder ändern möchten. Über den Button "ZURÜCKSETZEN" können Sie bei Bedarf alle gesetzten Filter wieder aufheben.

Standardmäßig werden die Filtereinstellungen dauerhaft gespeichert, auch über das Schließen der App hinaus. Möchten Sie das nicht, deaktivieren Sie die Option "Filtereinstellungen dauerhaft speichern".


Einen Titel im internen Reader lesen

Sobald Sie ein Buch heruntergeladen und auf den Button „Lesen“ getippt haben, wird der Titel im internen Reader geöffnet.

Der Reader umfasst folgende Funktionen:

Menü einblenden

Per Wischen oder Drücken auf die Ränder links und rechts
können Sie im Medium vor- und zurück blättern.

Ein Druck in die Mitte des Bildschirms ruft die Menüleisten
am oberen und unteren Bildschirmrand auf.


Die Funktionen in der oberen Menüleiste sind:

  1. Reader verlassen
  2. Inhaltsverzeichnis aufrufen
  3. Suche
  4. Optionen
  5. Lesezeichen und Notizen aufrufen

Die Funktionen in der unteren Menüleiste sind:

  6. Fortschrittsanzeige
  7. Lesezeichen setzen 


Inhaltsverzeichnis

Die zweite Option zeigt Ihnen das Inhaltsverzeichnis des Mediums an.

Sie können direkt zum gewünschten Kapitel springen, indem Sie auf 
den jeweiligen Eintrag tippen.

Wenn Sie die Kapitel per Wischgeste nach oben scrollen, erweitert sich
das Menü und Sie können durch weitere Einträge scrollen.

Suche

Über die Suchfunktion haben Sie die Möglichkeit, nach Textinhalten zu suchen.

Tippen Sie auf das Lupen-Symbol, um das Suche-Menü zu öffnen.
Nach Eingabe eines Begriffs in der Suchleiste tippen Sie auf das Lupe-Symbol
oder auf die Bestätigen-Taste Ihrer Bildschirmtastatur.

Die Suche startet und liefert Ihnen anschließend eine scrollbare Trefferliste,
die nach dem Vorkommen des gesuchten Begriffs im Titel sortiert ist.
Dies wird Ihnen anhand einer Prozentangabe und über und einem
Forschrittsbalken
unter dem jeweiligen Treffer angezeigt.

Die Ergebnisse der Trefferliste enthalten den gesuchten Begriff selbst
(durch eine Markierung hervorgehoben) sowie
einen Teil des jeweils
umliegenden Textes.

Um die Stelle eines Treffers im Medium aufzurufen, tippen Sie einfach auf das
entsprechende Ergebnis in der Trefferliste. Sie werden dann direkt zur
betreffenden Seite weitergeleitet.


Je nach Umfang und Art des Titels sowie des gesuchten Begriffs kann
kann eine Suche eine längere Zeit benötigen.

Nach Aufruf einer Textstelle über die Trefferliste ist der Suchbegriff auf der Seite
markiert und am unteren Rand erscheint eine Leiste:

  • Über "x" wird die Suchfunktion beendet und die aktuelle Seite im Medium
    angezeigt.
  • Die Anzeige in der Mitte zeigt die Gesamtzahl der Suchergebnisse sowie
    das davon aktuell aufgerufene Suchergebnis an. Mittels Tippen auf die
    Pfeile daneben wird die vorherige oder nächsten Seite im Titel
    aufgerufen, die den Suchbegriff enthält.
  • Tippen Sie auf den Pfeil nach oben, um wieder zur Trefferliste zu gelangen.

Optionen

Mit den Optionen können Sie Leseeinstellungen des Readers anpassen.

Es stehen Ihnen dabei drei Einstellmöglichkeiten zur Verfügung:

  • Auswahl der Hintergrundfarbe (weiß, schwarz, sepia)
  • Wahl der Schriftart (inkl. Open Dyslexic)
  • Änderung der Schriftgröße
  • Layout (siehe unten)  


Bei eMedien, die als PDF-Datei vorliegen (z.B. eMagazines und ePaper)
kann in den Optionen lediglich die Schriftgröße anpasst werden.
Dies hat etwas mit den technischen Möglichkeiten des Dateityps zu tun.

Wenn Sie Ihr Gerät um 90 Grad drehen, sodass der Bildschirm quer liegt,
erscheint beim Aufruf der Optionen zusätzlich die Möglichkeit, das Layout zu
ändern.

Sie können hier zwischen zwei Einstellungen wählen:

  • Einseitiges Layout (links im Bild)
  • Zweiseitiges Layout (rechts im Bild)

Beim einseitigen Layout wird der Text auf einer Seite über den gesamten
Bildschirm dargestellt.

Beim zweiseitigen Layout wird Text in zwei Spalten aufgeteilt.


Die Layout-Einstellungen stehen ausschließlich im Querformat und bei
eMedien im ePub-Format zur Verfügung.

Wenn Sie z.B. ein eMagazine oder ePaper im Querformat lesen, werden
die Seiten automatisch an die Höhe des Bildschirms angepasst und
fortlaufend nebeneinander dargestellt.

Fortschrittsanzeige

Die Fortschrittsanzeige zeigt Ihnen anhand eines Kreises und einer
darunter liegenden Angabe den prozentualen Lesefortschritt im Titel an.

Tippen auf eine beliebige Stelle des Balkens, um direkt zur Stelle im
Medium zu springen oder tippen und halten Sie den Kreis gedrückt
während Sie nach links oder rechts wischen, um schnell durch den Inhalt
des Titel so scrollen.

Lesezeichen

In der unteren rechten Ecke des Readers befindet sich ein Lesezeichen-Symbol.

Wenn Sie einmal darauf tippen, wird auf der aktuellen Seite ein Lesezeichen
gesetzt. Das Symbol färbt sich und oben rechts erscheint entsprechend ein
Lesezeichen-Symbol.

Tippen Sie noch einmal unten rechts auf das Lesezeichen-Symbol, wenn Sie das
Lesezeichen wieder entfernen möchten.

Über das Kontextmenü der oberen Menüleiste ganz rechts können Sie eine 
Liste Ihrer gesetzten Lesezeichen sowie gemachten Notizen aufrufen, über die
Sie per Tippen auf den jeweiligen Eintrag direkt zur betreffenden Stelle im Titel
springen können.

Notizen

Sie können Wörter oder Textabschnitte im Medium markieren und farblich hervorheben
oder Notizen dafür machen.

Tippen Sie dazu lange auf ein Wort. Nachdem dieses markiert wurde, können Sie über
die beiden Regler links und rechts der Markierung den markierten Bereich beliebig
erweitern.

Abschließend tippen Sie entweder auf "Notieren" oder "Textmarker", um eine Notiz für
den markierten Teil zu erstellen oder diesen dauerhaft farblich im Text hervorzuheben.

Notizen können Sie später jederzeit abrufen (siehe oben). 

Barrierefreiheit

Je nachdem wie die Textinhalte der uns von den Verlagen gelieferten Medien strukturiert sind, ermöglicht der interne Reader der Onleihe-App den integrierten Vorlesewerkzeugen der Betriebssysteme ein Vorlesen der Texte.
Dazu markieren Sie den vorzulesenden Text, indem Sie lange auf ein Wort tippen und anschließend den Bereich mittels der Regler links und rechts entsprechend erweitern (siehe oben). Anschließend können Sie mit dem markierten Text so verfahren wie es von den Einstellungen des Betriebssystems Ihres Geräts für das Vorlesen von Texten vorgesehen ist.

Einen Titel mit einer externen Reader-App lesen

Mit der Onleihe-App ist es möglich, Titel auch in externen Reader-Apps zu lesen, wenn Sie dies bevorzugen.

Voraussetzungen: 

  • Die Reader-App muss grundsätzlich DRM-fähig sein, d.h. Medien mit Kopierschutz öffnen können.

  • Eine gültige Adobe ID.


Wir können im Allgemeinen keine Kompatibilität und Funktionalität von externen Reader-Apps garantieren oder gewährleisten, schließen jedoch nicht aus, dass die Nutzung mit anderen als in diesem Beitrag genannten Apps möglich ist.


Um einen Titel in einer externen Reader-App zu öffnen, tippen Sie in der Übersicht "Ausleihen" in "Meine Medien" auf das Kontextmenü des Titels und wählen Sie die Option "Extern öffnen".

Es öffnet sich ein Fenster, in dem die auf Ihrem Gerät installierten Reader-Apps aufgelistet werden.

Tippen Sie auf die App, in der Sie den Titel lesen möchten. Der Titel wird dann in der jeweiligen App geöffnet. Dabei werden Sie ggf. nach einer Adobe ID gefragt, sollten Sie diese bisher noch nicht in der App hinterlegt haben.

   


Kompatible Reader-Apps

  • PocketBook Reader
  • Adobe Digital Editions 


Reader-Apps, die nicht oder nur eingeschränkt funktionieren:

Einen Audio-Titel herunterladen oder Streamen und direkt im integrierten Player wiedergeben

Sie haben die Möglichkeit die E-Audios bzw. E-Music Titel direkt per Streaming in der App zu hören, oder diese herunterzuladen und zu einem späteren Zeitpunkt – auch Offline – anzuhören.

Sie können das Streaming direkt per "Anhören" starten, sobald Sie den Titel entliehen haben. Wenn Sie einen Titel herunterladen möchten, rufen Sie das Kontextmenü über die drei Punkte auf und wählen "Laden". Bei beiden Varianten wird der Audio-Player in der App verwendet.

   


Neben grundlegenden Funktionen (Stop/Pause, Vor- und Zurückspulen sowie nächster und vorheriger Track) bietet der Audio-Player eine Reihe weiterer Optionen.


Über das Kontextmenü gelangen Sie zu den folgenden Funktionen:

  • Detailansicht: Hiermit gelangen Sie zur Detailansicht des aktuellen Titels
  • Gesamtspieldauer: Damit wird bei einem Titel mit mehreren Tracks ein durchgängiger Track erzeugt über die gesamte Spieldauer. So können Sie über den Zeitstrahl auch über Tracks hinweg spulen.
  • Player beenden: Schließt den Audio-Player
  • Sleeptimer: Aktiviert den Sleeptimer (siehe unten).


Mit dem Button links neben dem Kontextmenü können Sie die Wiedergabegeschwindigkeit anpassen. Der Button unter dem Kontextmenü ist für das Setzen eines Lesezeichens (siehe unten).


Sleeptimer

Für den Sleeptimer können Sie aus verschiedenen vordefinierten Zeiträumen wählen: 5, 10, 15, 30, 45 und 60 Minuten. Sollte der Timer bereits laufen, können Sie Ihn per „Aus“ beenden. Der Timer kann bei laufender oder gestoppter Wiedergabe gestartet werden. Bei erneutem Aufruf des Kontextmenüs wird die verbleibende Zeit angezeigt.

Hinweis

Wird bei laufendem Sleeptimer die Wiedergabe gestoppt - egal ob per Antippen, Bluetooth Eingabe, ziehen des Kopfhörer-Steckers oder durch einen eingehenden Anruf - wird der Sleeptimer beendet. Dies wird durch einen kurzen Hinweis eingeblendet. Im Anschluss muss der Sleeptimer erneut gestartet werden.

      


Lesezeichen

Mit Hilfe des Lesezeichen-Buttons oben rechts können Sie an jeder beliebigen Stelle eines E-Audios ein Lesezeichen setzen und später per Tippen auf das Lesezeichen über des Wiedergabebalkens wieder aufrufen. Über das Kontextmenü des Audio-Players können Sie Ihre Lesezeichen außerdem verwalten und jederzeit wieder löschen.

     


Wenn Sie den Zurück-Button betätigen, bleibt der Audio-Player im Hintergrund aktiv und erscheint als eine kleine Fußzeile.

E-Mail für Vormerkungen im Konto abspeichern

Im Bereich „Mein Konto“ haben Sie die Möglichkeit Ihre E-Mail Adresse für Vormerkungen zu speichern. Gehen Sie dazu einfach auf das Kontext-Menü Ihres aktiv eingeloggten Kontos und wählen „Konto bearbeiten“.

Anschließend können Sie im neuen Fenster Ihre E-Mail Adresse eintragen und speichern. In Zukunft wird Ihnen diese E-Mail bei Vormerkungen vorgeschlagen.

   

Konto wechseln / Konto hinzufügen

Die Kontenverwaltung kann entweder über den Kontenwechsel oberhalb der Hauptnavigationspunkte, oder per Wahl des Punktes „Meine Konten“ aufgerufen werden.    

Wenn Sie auf den Bereich oberhalb der Hauptnavigation gedrückt haben, erscheint ein Fenster. Dort ist Ihr aktuell aktives Konto hervorgehoben. Zusätzlich haben Sie eine schnelle Übersicht über Ihre weiteren angelegten Konten und können diese per einfachem Antippen auswählen.

Sie können alternativ ein neues Konto per „Konto hinzufügen“ hinterlegen.

   

Wenn das Maximum von 5 Konten erreicht ist. Erscheint in der Kontenübersicht der entsprechende Hinweis. Um ein weiteres Konto hinzuzufügen, muss eines der bestehenden Konten gelöscht werden. Dies können Sie über das Kontextmenü mit den drei kleinen Punkten erreichen.

Über das Kontextmenü können Sie u.a. das Konto bearbeiten und einen individuellen Namen vergeben. Dieser Name wird ausschließlich auf dem Gerät gespeichert.

   


Hinweis

Bitte beachten Sie, dass Sie ein neues Konto nur hinterlegen können, wenn Ihr Login erfolgreich ist.