Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.

Erstellt am: 24.02.2021
Zuletzt aktualisiert am: 2507.02.20212022

Seit dem neuesten Update der Onleihe-App auf Version 5.7.1 erreichen uns Meldungen zu Schwierigkeiten mit einigen optimierten eAudios, die wir in die folgenden Kategorien zusammenfassen konnten.
Wir arbeiten zu allen der unten genannten Punkte bereits an Lösungen.

  1. Das Herunterladen und/oder Streamen vereinzelter optimierter eAudios auf iOS-Geräten funktioniert nicht.
  2. Beim Wechsel von Kapiteln/Tracks werden bei manchen eAudios Silben verschluckt.
  3. Bereits vor dem Update heruntergeladene Medien wurden durch das Update gelöscht und lassen sich nicht mehr nutzen.
  4. Einige eAudios brechen in der Onleihe-App etwa bei Track 170 ab und der Player wird danach beendet.
Zu den Punkten 1 und 2 gibt es von uns geprüfte Lösungsansätze.
Lösungsansatz zu Punkt 1:
  • Die Onleihe-App schließen und deinstallieren
  • Danach das Gerät für einige Minuten komplett ausschalten
  • Das Gerät wieder einschalten und die App erneut installieren

Lösungsansatz zu Punkt 2werden bei vereinzelten E-Audios gelegentlich beim Kapitelwechsel Silben verschluckt.

Übergangslösung:

  • Aktivierung der "GesamspieldauerGesamtspieldauer" im Kontextmenü des Players.
NoteDer Optimierungsprozess der eAudios für eine besser Wiedergabe ist noch nicht abgeschlossen. Es wird noch einige Wochen dauern, bis der Prozess vollständig durchgelaufen ist

Ursache: 

  • Durch die Konvertierung und Zusammenführung der vielen Einzeltracks kann es zu unsauberen Übergängen kommen. Daher werden in diesen Fällen gelegentlich die letzten Silben/Buchstaben abgeschnitten. An einer Korrektur dieser unsauberen Übergänge wird gearbeitet.