Seitenhierarchie

Sie zeigen eine alte Version dieser Seite an. Zeigen Sie die aktuelle Version an.

Unterschiede anzeigen Seitenhistorie anzeigen

« Vorherige Version anzeigen Version 606 Nächste Version anzeigen »

26.06.2018 | Einige Titel stehen nicht auf den Onleihen zur Verfügung
Ausführlichere Informationen dazu gibt es Hier.

26.06.2018 | Ausrollen der beta-Version der Onleihe-App verschoben
Mehr dazu Hier.

26.06.2018 | "Unerwarteter Fehler" bei Ausleihe einiger eBooks
Aktuell erscheint die o. g. Meldung; es sind hauptsächlich englischsprachige Titel betroffen oder deutschsprachige Ratgeber. Wir informieren, sobald der Ausleihfehler behoben wurde.
Etwaige Vormerker können nicht verschoben werden.

26.06.2018 | Längere Wartezeiten bei Vormerkungen
Es kommt bei den Vormerkungen zu längeren Wartezeiten, da die Bibliotheken/Onleihen keine weiteren Exemplare der vorgemerkten Titel bestellen können. Daher erhöht sich die Anzahl der Vormerkungen weiter und die Wartezeit steigt. Wir arbeiten bereits an der Behebung und bitten um Ihre Geduld.

Die Onleihe

Über eine Onleihe können Sie digitale Medien wie eBooks, ePaper oder eAudios in Ihrer Bibliothek ausleihen.

Um dieses Angebot zu nutzen, benötigen Sie den Mitgliedsausweis einer Bibliothek, die eine Onleihe anbietet.

Für die Onleihe gibt es vielfältige Nutzungsmöglichkeiten:

   Web-Onleihe

      Onleihe-App

     eReader-Onleihe


Wichtig für die Nutzung ist eine Adobe-ID.

So einfach funktioniert die Onleihe 

Die Onleihe funktioniert ähnlich wie Ihre physische Bibliothek: Ein Titel kann immer nur von einem Nutzer oder einer Nutzerin gleichzeitig ausgeliehen werden.

Besitzt Ihre Bibliothek von einem Titel mehrere Exemplare, so können diese von genauso vielen Nutzern gleichzeitig ausgeliehen werden. Ein bereits entliehenes eMedium können Sie vormerken.