Seitenhierarchie

Stand: 25.08.2017

Hinweise zur Nutzung der Onleihe mit veralteten bzw. älteren Geräten:


Smartphones und Tablets mit älteren Software-Versionen als iOS 9.X / Android 4.4

Die Onleihe-App kann nicht installiert werden.

eBooks, eMagazines, ePaper(Haken)Diese Medienarten können über den Browser des Smartphones ausgeliehen werden und mit einer Lese-App wie "Pocketbook", "Bluefire" oder "Aldiko" gelesen werden. Erfolgreich getestet wurde hierfür der mobile Browser Chrome.
eAudios, eVideos, eMusic(Fehler)Diese Medienarten sind nicht mehr nutzbar.


eReader

Sony Reader

Software „Sony Reader for PC“

(Haken)Sony eReader und die Sony Software können die neuen DRM-Standards nicht mehr entschlüsseln. Eine Übertragung ist aktuell noch mittels Adobe Digital Editions möglich. Lesen Sie hier mehr dazu.
Tolino Shine(Haken)

Aktuell ist die Onleihe ohne Einschränkungen mit dem alten Tolino Shine nutzbar. Von der Tolino-Allianz wissen wir jedoch, dass die Aktualisierung der Software des Tolino Shine mit hohem Aufwand verbunden ist und daher vielleicht für die Zukunft nicht mehr garantiert werden kann. Selbst dann sollte eine Übertragung über den PC mittels ADE jedoch noch weiterhin möglich sein.

Der Tolino Shine ist dabei nicht zu verwechseln mit dem Tolino Shine 2 HD. Dieser ist aktueller und von keinerlei Einschränkungen betroffen.

Direkter Download mit allgemein älteren Readern(Haken)Ist ein direkter Download nicht möglich, sollte überprüft werden, ob die Firmware des Geräts aktualisiert werden kann. Hilft auch dies nicht weiter, kann es sein, dass das Gerät die neusten DRM-Standards nicht mehr selbst entschlüsseln kann. Eine Übertragung sollte dann stattdessen mittels ADE über den PC immer noch möglich sein.


Computer

Windows XP(Fehler)Unter Windows XP können wir eine Nutzung der Onleihe und der dazu benötigten Software nicht mehr garantieren. Aufgrund des hohen Sicherheitsrisikos eines, durch Windows nicht mehr unterstützten und aktualisierten Systems, raten wir prinzipiell von einer Nutzung von Internetdiensten ab.
Adobe Digital Editions(Fehler)Hier sollte, nach Möglichkeit, immer die aktuellste Version verwendet werden. Je nach DRM-Version des eBooks, kann es mit älteren Versionen von ADE zu Problemen bzw. Fehlermeldungen beim Öffnen kommen.